Kreisjugendtag des KSV Leer

Beim Kreisjugendtag des Kreisverband Leer/ Ostfriesland wurde am
28. April 2019 das neue Kreisjugendkönigshaus proklamiert.

Neuer Kreisjugendkönig wurde Jan-Marvin Kieslich vom SV Hesel
(Hs 29, Ns 30). Ihm zur Seite stehen als 1. Ritter Oliver Krüger vom SV Hesel (Hs 28, Ns 28, Teiler 150) und als 2. Ritter Pascal Behrends vom SV Loga (Hs 28, Ns 28, Teiler 222).

Einen ausführlichen Bericht über die Veranstaltung gibt es hier im Download: Kreisjugendtag 2019


30. Kreisdamentag des KSV Leer

Am 27. 4. 2019 fand der Kreisdamentag des Kreisschützenverbandes Leer (KSV Leer) statt.
Da die Kreisdamenkönigin, Gisela Krämer, aus den Reihen der Moormerländer Schützen kommt, war der Austragungsort Warsingsfehn.
Die Kreisdamensportleiterin Renate Baumeister begrüßte zum 30. Damentag 60 Frauen aus 8 Vereinen des Kreisverbandes.
Die weiteste Anreise hatte Melanie Reents, die aus Berne Landkreis Bremen extra zum Damentag erschienen war. Die älteste der Anwesenden war Meta Krabbes mit 88 Jahren.
Die jüngsten waren zwei junge Männer im Alter von ein und zwei Jahren.
Gerda Wille, Bürgermeisterin der Ortschaft Warsingsfehn und 3. stellvertretende Landrätin, bedankte sich für die Einladung, zu der sie immer gerne erscheint.
Ferner überbrachten die Ehrengäste Wilfried Watz, Ehrenvorsitzender des KSV, Detlef Temmen, Ehrenvorsitzender der KSV und Präsident des Ostfriesischen Schützenbundes (OSB) sowie Arnold Hesse, Vorsitzender des KSV Leer, Grußworte und Glückwünsche zum 30. Damentag.
Alle sind der Meinung, daß es im  Schützenwesen ohne die Frauen nicht gehen würde, da sie der große Rückhalt der Männer seinen.
Arnold Hesse dankte Renate Baumeister für die langen Jahre, die sie schon im Kreisvorstand mitwirkt  und überreichte ihr im Namen des KSV Leer einen Blumenstrauß.
Nach einem reichhaltigen Kuchenbuffet mit Tee und Kaffee wurde ein Bingo Spiel veranstaltet, bei dem jede Siegerin sich ein Geschenk aussuchen durfte.

(Marion Stulken, 1. Pressewart, KSV Leer)


Kreiskönigsball 2019

Beim Kreiskönigsball des Kreisschützenverbandes Leer / Ostfriesland, wurde am 2.3.2019 das neue Kreiskönigshaus proklamiert.

Kreiskönig wurde Dominik Ost vom SV Altes Amt Stickhausen
( HS 28, NS 30 )

1. Ritter Marcel Niedbalski  vom SV Neermoor
( HS 28, NS 28; Teiler 86 )

2. Ritter Detlef Haseborg  vom SV Weener  
( HS 28, NS 28,  Teiler 125 )

Kreisdamenkönigin  Gisela Krämer vom SV Moormerland 
( HS 30, NS 30 )

1. Prinzessin  Heike Behrends  vom SV Loga 
( HS 29, NS 29 )

2. Prinzessin  Erika Wilken  vom SV Hesel / Leer 
( HS 28,  NS  19 )


( Marion Stulken. 1. Pressewartin KSV Leer)

                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Vollversammlung des Kreisschützenverbandes  (KSV) Leer,
15. Februar 2019, in Leer


Nach der Eröffnung durch den Vorsitzenden Arnold Hesse haben die Ehrengäste Gerda Wille (3. stellvertretende Landrätin), Hans - Georg Stulken (2. Vizepräsident des Ostfriesischen Schützenbundes) und
Ulf Thiele (MdL Niedersachsen) ihre Grußworte übersandt.

Auf der Tagesordnung KSV Leer standen u.a. Neu- bzw. Ergänzungswahlen.

Neuer 1. Kreissportleiter wurde Kurt Boekhoff (Uplengener SV),
sein Stellvertreter heißt Aiko Stulken (SV Moormerland).

Auch bekam die 1. Pressesprecherin Marion Stulken (SV Moormerland),
mit Markus Junghans (SV Leer) einen Stellvertreter.

Der Ehrenratsvorsitzender Berthold Mischke und sein Stellvertreter
Gerd Oldermann wurden vorgestellt. Zudem wurden Erweiterungen in der Ehrenratsordnung verkündet.

Der Bogensportverein SV Esterwegen wurde als neues Mitglied in den Reihen des Kreisschützenverbandes Leer aufgenommen.

Der Vorsitzende und Gründer des „Bogensportvereins SV Esterwegen“ ist Bernd Braband, mehrfacher deutscher Meister mit seinem Bogen.
Das Sportgerät ist der Compoundbogen, die wohl älteste Bogenart
(im 16. Jahrhundert eher zur Jagd benutzt).

Der KSV Leer freut sich, den Bogensportverein als Bereicherung in seinen Reihen zu haben.

(M. Stulken, KSV Leer)